Einzelnachhilfe zu Hause
im Landkreis Oberhavel

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten

Nachhilfe Oranienburg Mathe, Nachhilfe Freienhagen Mathe, Nachhilfe Friedrichsthal Mathe, Nachhilfe Kremmen Mathe, Nachhilfe Löwenberger Land Mathe, Nachhilfe Malz Mathe, Nachhilfe Nassenheide Mathe, Nachhilfe Neuholland Mathe, Nachhilfe Schmachtenhagen Mathe, Nachhilfe Wensickendorf Mathe, Nachhilfe Zehlendorf Mathe, Nachhilfe Zühlsdorf Mathe, Nachhilfe Hohen Neuendorf Mathe, Nachhilfe Stolpe Mathe, Nachhilfe Birkenwerder Mathe, Nachhilfe Glienicke (Nordbahn) Mathe, Nachhilfe Schildow Mathe, Nachhilfe Liebenwalde Mathe, Nachhilfe Hammer Mathe, Nachhilfe Kreuzbruch Mathe, Nachhilfe Liebenthal Mathe, Nachhilfe Lehnitz Mathe, Nachhilfe Mühlenbeck Mathe, Nachhilfe Schönfließ Mathe, Nachhilfe Velten Mathe, Nachhilfe Oberkrämer Mathe, Nachhilfe Hennigsdorf Mathe, Nachhilfe Germendorf Mathe, Nachhilfe Leegebruch Mathe, Nachhilfe Gransee Mathe, Nachhilfe Badingen Mathe, Nachhilfe Barsdorf Mathe, Nachhilfe Blumenow Mathe, Nachhilfe Bredereiche Mathe, Nachhilfe Burgwall Mathe, Nachhilfe Dannenwalde Mathe, Nachhilfe Großwoltersdorf Mathe, Nachhilfe Himmelpfort Mathe, Nachhilfe Kappe Mathe, Nachhilfe Klein-Mutz Mathe, Nachhilfe Krewelin Mathe, Nachhilfe Marienthal Mathe, Nachhilfe Mildenberg Mathe, Nachhilfe Rönnebeck Mathe, Nachhilfe Schönermark Mathe, Nachhilfe Schulzendorf Mathe, Nachhilfe Sonnenberg Mathe, Nachhilfe Stechlin Mathe, Nachhilfe Tornow Mathe, Nachhilfe Zabelsdorf Mathe, Nachhilfe Zehdenick Mathe, Nachhilfe Kurtschlag Mathe, Nachhilfe Wesendorf Mathe, Nachhilfe Fürstenberg (Havel) Mathe, Nachhilfe Altthymen Mathe, Nachhilfe Steinförde Mathe, Nachhilfe Zootzen Mathe,

Denkanstöße

Der Computer ist zur zusätzlichen außerschulischen Förderung nicht geeignet.
Der bekannte Hirnforscher Manfred Spitzer meint sogar: "Nach den vorliegenden wissenschaftlichen Erkenntnissen braucht man einen Computer zum Lernen genauso dringend wie ein Fahrrad zum Schwimmen." 
ABACUS empfiehlt deshalb im 
Landkreis Oberhavel: Wenn außerschulische Förderung erforderlich ist, ermöglicht der häusliche Einzelunterricht ein intensives und effektives Lernen. Der Nachhilfelehrer kann dabei gezielt auf die Schwächen des jeweiligen Schülers eingehen.

Wissenschaftlich belegt: Der Mensch ist als Lehrer besser als jeder Computer.
Gerade deshalb legt ABACUS mit seinem Nachhilfeunterricht im gesamten Landkreis Oberhavel Wert auf die persönliche Betreuung. "Der direkte persönliche Kontakt liefert deutlich mehr Material zur Verarbeitung und führt zu einer emotionaleren und tieferen Verarbeitung als der deutlich reduzierte (verarmte) Kontakt über Bildschirm und Tastatur.", meint dazu der bekannte Hirnforscher Manfred Spitzer.
Der häusliche Einzelunterricht bietet für Schüler mit Notenproblemen eine große Chance zur Verbesserung. Über 90% der ABACUS-Schüler erreichten im letzten Schuljahr ihre gesteckten Ziele mit Hilfe der intensiven Einzelnachhilfe.

Übermäßiges Spielen am Computer verschlechtert die Schulleistungen.
Das hören Kids bestimmt nicht gerne - und doch gibt es wissenschaftliche Hinweise auf einen direkten Zusammenhang zwischen dem Zeiteinsatz für Computerspielen und dem Zeiteinsatz für Lernen. So haben Cummings und Vandewater in einer wissenschaftlichen Untersuchung herausgefunden, dass die Entscheidung von Schülern zwischen Computerspielen und Lernen fast immer zu Gunsten des Computerspiels ausfällt. Im Ergebnis investieren Kinder 30% weniger Zeit in das  Lesen und 34%  weniger Zeit in das Erledigen von Hausaufgaben.

Grundlage des Lernerfolgs ist die persönliche Beziehung zwischen Lehrer und Schüler.
Jeder kann das aus seiner eigenen Schulzeit bestätigen: Wenn ein Lehrer begeistern kann, ist der Lernerfolg seiner Schüler fast sicher. Das nachhaltige Lernen funktioniert nicht mit Paukerei und der Sammlung von Fakten, sondern nur wenn die Begeisterung für ein bestimmtes Thema entfacht werden kann.
Dafür bietet die Einzelnachhilfe zu Hause von ABACUS im 
Landkreis Oberhavel eine große Chance. Die ABACUS-Nachhilfelehrer werden nämlich erst nach einem ausführlichen Beratungsgespräch des Institutsleiters mit Eltern und Schüler ausgewählt, so dass jeder "Topf seinen passenden Deckel erhält." Damit sind die Voraussetzungen geschaffen von der sturen Paukerei zum nachhaltigen Lernerfolg zu kommen.

Lernen und Multitasking verträgt sich nicht.
"Nur konzentrierte Beschäftigung mit einem Thema führt zum Lernerfolg". Darauf weist der ABACUS-Institutsleiter Joachim Scholz hin und betont: "Wenn parallel zum Lernen andere Tätigkeiten, wie z. B. Fernsehen, SMS schreiben, Surfen im Internet o. ä. ausgeführt werden, ist der eigentlich gewünschte Lernerfolg nicht möglich." Damit die Kinder sich wieder besser auf die schulischen Dinge konzentrieren können, empfiehlt sich der intensive, häusliche Einzelunterricht von ABACUS. Dieser wird im gesamten Landkreis Oberhavel angeboten.

Ein gesundes Frühstück ist eine wesentliche Voraussetzung für den Lernerfolg in der Schule.
Auf diesen Zusammenhang weist der ABACUS-Institutsleiter Joachim Scholz hin. Wer ohne ausreichendes Frühstück in die Schule geht, kann sich nicht so gut konzentrieren. Hirnforscher erklären dieses Phänomen mit dem Absinken des Blutzuckerspiegels, der dazu führe, dass das Frontalhirn nicht mehr optimal funktioniert.

Wer viel lernt, braucht viel Schlaf.
Aus seiner vieljährigen Erfahrung kann der ABACUS-Institutsleiter Joachim Scholz bestätigen, was Hirnforscher schon lange wissen: Das Gehirn braucht nach großer geistiger Anstrengung eine umso größere Ruhephase, um das Gelernte zu verfestigen. Es nützt also nichts, die Nächte vor einer wichtigen Prüfung durchzulernen. "Damit erreicht man genau das Gegenteil", so Scholz.
Besser als solche Panikreaktionen ist der kontinuierliche häusliche Einzelunterricht von ABACUS. Hier wird intensiv und effektiv der Stoff der Schule vertieft. So kommt es gar nicht zu solchen Situationen. 

Der Erfolg wird durch konzentriertes, ruhiges und zugleich intensives Lernen erreicht. 

Ihr ABACUS-Institutsleiter im Landkreis Oberhavel
 ABACUS Institutsleiter Joachim Scholz
Joachim Scholz
033055 / 21523

Oranienburg, Kremmen, Hennigsdorf, Hohen Neuendorf

03301-576558 
033055-21523
03302-201266

E-Mail an das ABACUS-Nachhilfeinstitut im Landkreis  Oberhavel senden E-Mail-Kontakt


Als Institutsleiter kenne ich die vielen unterschiedlichen schulischen Probleme aus der Praxis. Krankheitsbedingte Lernprobleme, Pubertät, fehlende Motivation und vieles andere mehr können die Ursache dafür sein, dass Nachhilfe vorübergehend notwendig wird.Um wirkungsvoll auf den einzelnen Schüler eingehen zu können, biete ich deshalb häusliche Einzelnachhilfe an. Ich bin der Überzeugung, dass gerade hierdurch die Nachhilfedauer entscheidend verkürzt und dem Schüler effektiver geholfen werden kann.