Einzelnachhilfe zu Hause
im Landkreis Oberhavel

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten

Nachhilfe Oranienburg Mathe, Nachhilfe Freienhagen Mathe, Nachhilfe Friedrichsthal Mathe, Nachhilfe Kremmen Mathe, Nachhilfe Löwenberger Land Mathe, Nachhilfe Malz Mathe, Nachhilfe Nassenheide Mathe, Nachhilfe Neuholland Mathe, Nachhilfe Schmachtenhagen Mathe, Nachhilfe Wensickendorf Mathe, Nachhilfe Zehlendorf Mathe, Nachhilfe Zühlsdorf Mathe, Nachhilfe Hohen Neuendorf Mathe, Nachhilfe Stolpe Mathe, Nachhilfe Birkenwerder Mathe, Nachhilfe Glienicke (Nordbahn) Mathe, Nachhilfe Schildow Mathe, Nachhilfe Liebenwalde Mathe, Nachhilfe Hammer Mathe, Nachhilfe Kreuzbruch Mathe, Nachhilfe Liebenthal Mathe, Nachhilfe Lehnitz Mathe, Nachhilfe Mühlenbeck Mathe, Nachhilfe Schönfließ Mathe, Nachhilfe Velten Mathe, Nachhilfe Oberkrämer Mathe, Nachhilfe Hennigsdorf Mathe, Nachhilfe Germendorf Mathe, Nachhilfe Leegebruch Mathe, Nachhilfe Gransee Mathe, Nachhilfe Badingen Mathe, Nachhilfe Barsdorf Mathe, Nachhilfe Blumenow Mathe, Nachhilfe Bredereiche Mathe, Nachhilfe Burgwall Mathe, Nachhilfe Dannenwalde Mathe, Nachhilfe Großwoltersdorf Mathe, Nachhilfe Himmelpfort Mathe, Nachhilfe Kappe Mathe, Nachhilfe Klein-Mutz Mathe, Nachhilfe Krewelin Mathe, Nachhilfe Marienthal Mathe, Nachhilfe Mildenberg Mathe, Nachhilfe Rönnebeck Mathe, Nachhilfe Schönermark Mathe, Nachhilfe Schulzendorf Mathe, Nachhilfe Sonnenberg Mathe, Nachhilfe Stechlin Mathe, Nachhilfe Tornow Mathe, Nachhilfe Zabelsdorf Mathe, Nachhilfe Zehdenick Mathe, Nachhilfe Kurtschlag Mathe, Nachhilfe Wesendorf Mathe, Nachhilfe Fürstenberg (Havel) Mathe, Nachhilfe Altthymen Mathe, Nachhilfe Steinförde Mathe, Nachhilfe Zootzen Mathe,

Die ABACUS-Experten: Nachhilfe in Physik

Für jedes Schulfach gilt:

  • Regel 1
    Einzelnachhilfe zu Hause ist einem Angebot in kleiner Lerngruppe in jedem Fall vorzuziehen, da sie intensiver ist und auf die speziellen Probleme Ihres Sohns / Ihrer Tochter eingeht. Dadurch wirkt sie schneller, Sie haben schneller Erfolg und sparen am Ende bares Geld.
  •  
  • Regel 2
    Sie sollten bei der Auswahl des Nachhilfeinstituts darauf achten, dass die Lehrkraft dem Institut persönlich bekannt ist. Dies ist bei reinen Online-Vermittlern meist nicht der Fall. Bestehen Sie darauf, dass Sie im Vorfeld wenn möglich, zuhause in Ruhe persönlich beraten werden.

Seit 1993 erfüllt ABACUS diese Bedingungen. 

Im ABACUS-Nachhilfeunterricht wird das Fach Physik oft in Kombination mit dem Fach Mathematik gewählt. Der große Vorteil bei ABACUS ist es, dass ein Nachhilfelehrer für beide Fächer zur Verfügung stehen kann. Nachhilfelehrer und Schüler können dadurch selbst festlegen, welches Gebiet besonders wichtig ist und im Nachhilfeunterricht gezielt vertieft werden soll.

Die Themenbereiche in Physik sind sehr vielfältig und reichen oft in andere Naturwissenschaften wie Chemie hinein. Man versteht beispielsweise chemische Reaktionen leichter, wenn man den Aufbau des Bohrschen Atommodells kennt. Mechanik, Elektrotechnik, Elektronik, Atomphysik: alles arbeitet mit Modellvorstellungen und hängt zusammen.

Die Möglichkeiten, größere Versuchsaufbauten zu machen sind für einen Nachhilfelehrer begrenzt. Bei der Theorie und den Berechnungen jedoch kann er gezielt helfen.

Lassen Sie sich von uns beraten. Rufen Sie uns an. Guter Rat kostet nichts.

Ihr ABACUS-Institutsleiter im Landkreis Oberhavel
 ABACUS Institutsleiter Joachim Scholz
Joachim Scholz
033055 / 21523

Oranienburg, Kremmen, Hennigsdorf, Hohen Neuendorf

03301-576558 
033055-21523
03302-201266

E-Mail an das ABACUS-Nachhilfeinstitut im Landkreis  Oberhavel senden E-Mail-Kontakt


Als Institutsleiter kenne ich die vielen unterschiedlichen schulischen Probleme aus der Praxis. Krankheitsbedingte Lernprobleme, Pubertät, fehlende Motivation und vieles andere mehr können die Ursache dafür sein, dass Nachhilfe vorübergehend notwendig wird.Um wirkungsvoll auf den einzelnen Schüler eingehen zu können, biete ich deshalb häusliche Einzelnachhilfe an. Ich bin der Überzeugung, dass gerade hierdurch die Nachhilfedauer entscheidend verkürzt und dem Schüler effektiver geholfen werden kann.